• Anlanger_Engel_2.jpg
  • iphone.jpg
  • slide2.jpg

Award

 

Einmal jährlich soll ein Preis, der "Award Trojanisches Marketing", vergeben werden, und zwar an Personen, Unternehmen und Institutionen, die besonders kreative trojanische Aktivitäten konzipiert und durchgeführt haben. Die Preisträger werden von einer Jury gewählt.

 

Wichtig ist in jedem Fall der Praxisbezug und der "Beweis", dass das vorgestellte trojanische Programm auch die gesteckten Marketingziele erreicht hat, und zwar mit einer hervorragenden Kosten-Nutzen-Relation. Trojanische Aktionen können hier im Forum auf dieser Website eingereicht werden.

 

Ab dem Jahr 2009 hat der Geschäftsführer der Fachhochschule des bfi Wien, Dr. Helmut Holzinger, Euro 2.000 für diesen Award gestiftet. Allerdings erhält diesen Betrag nicht der Gewinner des "Award Trojanisches Marketing". Stellvertretend wird den Preis die St.-Anna-Kinderkrebsforschung entgegennehmen.

 

Aktuelle Ausschreibung inkl. Pressetext: Trojan Award 2012 (wird im November 2013 vergeben)

 

 

Foto: v.l.n.r.: Dr. Helmut Holzinger, GF der Fachhochschule des bfi Wien, Mag. Andrea Prantl und Univ. Doz. Dr. Peter Ambros von der St. Anna Kinderkrebsforschung freuen sich über die Nachhaltigkeit des Awards, der von der Fachhochschule jedes Jahr gestiftet wird.

 

Aktueller Pressetext Trojan Award

 

 


Empfehlen Sie diesen Artikel weiter


Newsletter Anmeldung